KinderkrankenpflegeKinderkrankenpflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialer Service
  3. Kinderkrankenpflege

Kinderkrankenpflege

Ansprechpartner

Frau
Viktoria Michel


Tel: (02 61) 973824-22
Fax: (02 61) 973824-12
E-Mail: kinderkrankenpflegedrk-mittelrhein.de

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal, wie es ausgeht." (Vaclav Havel)

Wen unterstützen wir?

In der gesamten Region Mittelrhein unterstützen wir Familien mit Neugeborenen, Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, die akut, chronisch oder sogar schwerstkrank und intensivpflegebedürftig sind. Außerdem helfen wir Familien mit Frühgeborenen und palliativ zu versorgenden Kindern.

Was tun wir?

Die häusliche Versorgung von schwerstkranken und behinderten Kindern stellt die gesamte Familie vor große Herausforderungen. Häufig sind es besonders die Eltern, die Anleitung, Unterstützung, Entlastung und Beratung in der Versorgung Ihres kranken Kindes und der Bewältigung des Alltags benötigen. Mit viel Erfahrung und Know-how unterstützen wir seit mehr als 14 Jahren Familien, die ihr krankes Kind zu Hause versorgen. In Zusammenarbeit mit den behandelnden Kinderärzten, Kinderkliniken, Frühförderzentren, dem Hospiz und anderen Kooperationspartnern stellen wir die optimale Versorgung Ihres Kindes in der häuslichen Umgebung sicher. Die Versorgung erfolgt ganz individuell entsprechend des Gesundheitszustandes Ihres Kindes und den Bedürfnissen Ihrer Familie. Ob stundenweise Versorgungen, die Pflege in der Nacht oder die Übernahme einzelner Leistungen – wir sind immer für Sie da!

Ansprechpartner

Frau
Sonja Pätzold


Tel: (02 61) 973824-25
Fax: (02 61) 973824-12
E-Mail: kinderkrankenpflegedrk-mittelrhein.de

Wer sind wir?

Mit mehr als 40 Kinderkrankenpflegerinnen und Krankenpflegern kümmern wir uns um das Wohl Ihres Kindes. Unser Team besteht ausschließlich aus examinierten Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie Familiengesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen. Wir sind Experten für die Versorgung von schwerst- und chronisch kranken Kindern!

Wie unterstützen wir?

Die Unterstützungsleistungen sind abhängig vom Gesundheitszustand des Kindes. Wir sind Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen und erbringen im Rahmen der ambulanten Kinderkrankenpflege bspw. folgende Leistungen:

Grundpflege

  • Hilfe bei Körperpflege, Ernährung und Mobilität

Spezielle Pflege

  • Nachtwachen, Intensiv- und Beatmungspflege
  • Pflege von ehemaligen Frühgeborenen
  • Kindergarten-/ Schulbegleitung
  • Überleitungspflege der Rückkehr aus dem Krankenhaus

Behandlungspflege

  • Wundversorgung, Medikamentengabe, Injektionen
  • Magensonden, Infusionstherapie und parenterale Ernährung
  • PEG-Versorgung und atemstimulierende, sekretfördernde Maßnahmen

Beratung und Entlastung der Eltern

  • Pflegeberatung nach §37, Betreuung, Schulungen zur Pflege in der Häuslichkeit
  • Umfassende Anleitung der Eltern in der Pflege und Versorgung des Kindes
  • Hilfe im Fall einer Verhinderung der Pflegeperson bspw. im Krankheitsfall
  • Urlaubs- und Freizeitbegleitung nach Absprache
  • Individuell auf ihr Kind abgestimmte Erste Hilfe- und Reanimationskurse