Beratungsstelle "Ehrenamt"Beratungsstelle "Ehrenamt"

Beratungsstelle „Ehrenamt“

Ansprechpartner

Herr
Christof Wölk


Tel: (02 61) 942301-88
Fax: (02 61) 942301-87
E-Mail: zbekodrk-koblenz.de

Beratungsstelle „Ehrenamt“ im Vor- und Umfeld der Pflege in der Stadt Koblenz

Durch den veränderten Altersaufbau der Bevölkerung und den Trend zur Individualisierung werden die traditionellen sozialen Netze, die Familien und nicht zuletzt auch der Generationenvertrag überlastet.

Da die Selbsthilfe besonders auf das Engagement innerhalb der Lebenskreise Familie, Verwandtschaft und Nachbarschaft baut, ist hier in Zukunft eine Schwächung zu erwarten.

Eine der großen demographischen Herausforderungen der Zukunft wird die Versorgung der wachsenden Zahl älterer, kranker und pflegebedürftiger Menschen mit sozialen Diensten sein.

Vor diesem Hintergrund gewinnt die Integration des bürgerschaftlichen Engagements in der Pflege sowie im Vor- und Umfeld der Pflege zukünftig erheblich an Bedeutung, da der Bedarf an derartigen Leistungen durch hauptamtliche Strukturen weder realisierbar noch finanzierbar ist.

Die Zeit des demographischen Wandels braucht ehrenamtliches Engagement, insbesondere im Bereich der Pflege und des Pflegeumfeldes.

Aufgaben der Beratungsstelle

  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Koblenz
  • Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Beratung interessierter Bürgerinnen und Bürger über ehrenamtliche Betätigungsmöglichkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vorträge
  • Schulung und Begleitung ehrenamtlicher Gruppen und Projekte
  • Beratung pflegender Angehöriger über ehrenamtliche Entlastungsmöglichkeiten
  • Förderung der sozialen Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements
  • Erfassung und Vernetzung bestehender Angebote

Ehrenamt braucht Anerkennung! Ehrenamt tut gut!

Ihr Ansprechpartner

Christof Wölk
(Diplom Sozialpädagoge)
Pflegestützpunkt Koblenz-Süd

In der Goldgrube 10
56073 Koblenz