SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 1 bis 10 von 11

    • Presse und Kommunikation

      ... Informationen zu unseren Leistungen, Angeboten oder spannenden aktuellen Themen? Frau Kohn kümmert sich um die Website, den Social Media Auftritt auf Facebook und Instagram, um Presseinfos...
      Weiterlesen

    • Beratung, Beratungssituation, Pflegeversicherung, Schuldnerberatung, Krebsberatung

      Schwangerschaftsberatung

      ... Alle DRK- Schwangerschafts- Beratungsstellen sind staatlich anerkannt und bieten Frauen, die im Entscheidungskonflikt für oder gegen das Fortsetzen einer Schwangerschaft stehen, eine...
      Weiterlesen

    • Gemeindeschwester plus

      ... her.Erreichbarkeiten Für die beiden Koblenzer Stadtteile Goldgrube und Karthause ist Frau Sabine Wieneke Ansprechpartnerin für alle hochbetagten, aber noch nicht pflegebedürftigen Personen über...
      Weiterlesen

    • Alt+Jung, Alt, Jung, Hilfe

      Psychosoziale Notfallversorgung

      ... in den Landes- und Kreisverbänden erhalten Sie über psnv@DRK.de Ansprechpartner: Frau Marion Menzel, DRK-Bundeskoordinatorin Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV). Die Maßnahmen der...
      Weiterlesen

    • Hausnotruf

      HausnotrufService

      ... Sie sich gerne beiFrau Pienkosz: 0261-973824-15 Herrn Schüller: 0261-973824-16 oder Frau Kohlstädt: 0261-973824-23 Fax: 0261-973824-12Schenkendorfstraße 3756068...
      Weiterlesen

    • Rettungsablauf

      ... denen rede ich schon seit drei Jahren kein Wort mehr!`“ Abfahrt Der Rettungswagen springt an. Frau Doktor Lubasch, die Notärztin, setzt sich zu mir, Herr Panter rutscht einen Platz weiter, beide schnallen...
      Weiterlesen

    • Herzinfarkt

      ... gehört, verstarben im Jahr 2009 bundesweit 60.153 Personen, davon waren 56% Männer und 44% Frauen. (Quelle: Statistische Bundesamt). Bei Frauen verläuft ein Herzinfarkt oft "untypisch" und...
      Weiterlesen

    • Genfer Abkommen leicht verständlich

      ... Zivilbevölkerung generell behandelt werden?Behandlung von Zivilpersonen nach einer BesetzungWie sind Frauen zu behandeln?Wie sind Kinder zu behandeln?Wie sind Ausländer im Konfliktgebiet zu behandeln?Wie müssen...
      Weiterlesen

    • Wie sind Frauen zu behandeln?

      ...3. Wie sind Frauen zu behandeln? Frauen sind mit der ihrem Geschlecht gebührenden besonderen Rücksicht zu behandeln (Art. 12 V GA I; Art. 12 IV GA II;  Art. 14 II GA III; Art. 16 I GA IV). Sie sind immer vor...
      Weiterlesen

    • Wohlfahrt- und Sozialarbeit des DRK.

      Wohlfahrt und Sozialarbeit

      ... sie zu unterstützen, sich in ihrem neuen Alltag zurecht zu finden. Alle diese Tätigkeiten üben Frauen und Männer aus, die sich in der ehrenamtlichen Wohlfahrts- und Sozialarbeit des DRK – dem sozialen...
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 1 bis 10 von 11