Haus der BegegnungHaus der Begegnung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialer Service
  3. Haus der Begegnung

Haus der Begegnung

Liebe Freunde unserer Begegnungsstätte,

wir freuen uns sehr, dass wir unser Café derzeit – unter den aktuell gültigen Hygienevorgaben – öffnen dürfen. 
Kommen Sie gerne zu unseren Öffnungszeiten vorbei und genießen Sie frische Waffeln und leckeren Kaffee:

Öffnungszeiten­: 
Montags: 12:30  – 17 Uhr
Dienstags geschlossen!
Mittwochs: 12:30  – 17 Uhr
Donnerstags: 12:30  – 17 Uhr
Freitags: 12:30  – 17 Uhr

Unsere Mitarbeiterin Frau Marion Kramann mit Ihrem Team freut sich auf Sie.

 

Kontakt

Marion Kramann
Einrichtungsleitung 0261-37523
Fax: 0261-1337687 begegnung@drk-mittelrhein.de

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen“

(Guy de Maupassant)


Unser Angebot An der Liebfrauenkirche 20 richtet sich im Besonderen an Senioren, die sich begegnen möchten. In unserer Begegnungsstätte finden Sie Kontakte, Unterhaltung, Freizeitangebote und, wenn Sie es wünschen, persönliche Gespräche und allgemeine Beratung.

Unser aktueller Flyer informiert Sie umfassend über unser Angebot. Sie finden sie hier zum Download.

Genuss-Geschenk

Machen Sie Freunden oder Verwandten nun eine Freude und verschenken Sie unseren Gutschein aus dem „Haus der Begegnung“.  Die Gutscheine über eine frische Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen nach Auswahl erhalten Sie bei Frau Kramann im Haus der Begegnung.  Sprechen Sie sie an!

Unser Cafe...

...hält täglich frische Waffeln und guten Kaffee für Sie bereit.

Unsere aktuelle Speise- und Getränkekarte mit fairen Preisen können Sie hier einsehen.
Genuss-Gutscheine für eine frische Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen oder eine Waffel nach Auswahl können Sie als Geschenkidee beim Team in der Begegnungsstätte käuflich erwerben. Sprechen Sie uns einfach an!

Weitere Infos erhalten Sie unter: begegnung@drk-mittelrhein.de oder 0261-37523

 

Kostenpflichtige Angebote

„Fit im Alter“ (Dehngymnastik)
Montags: 10:00 – 11:00 Uhr (10 mal 30 €)

Seniorengymnastik
Dienstags: 10:00 – 11:00 Uhr  (10 mal 30 €)

Yoga
Dienstags: 13:30 – 14:30 Uhr und 15:00 – 16:00 Uhr
(10 mal 40 €)

Gedächtnistraining
Montags:   14:30 – 16.00 Uhr
Dienstags: 14:00 – 15.30 Uhr
(10 mal 30 €)

Stadtführung mit Gedächtnistraining
Auf Anfrage!

Busfahrten (ganz- und halbtägige Touren)
Immer wieder organisieren wir tolle Ausflüge für Seniorinnen und Senioren. Für Halbtagestouren reisen wir bis zu 100 km. Ganztagestouren finden im Umkreis bis 225 km statt.
So waren wir schon in Maastricht, in Worms oder Trier, Roermond oder auf dem Weihnachtsmarkt in St. Wendel.
Informationen zu den Fahrten liegen im Haus der Begegnung aus. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Marion Kramann.


Kostenlose Angebote

DRK-Salonorchester „Rondo Confluentia“ 
Donnerstags: 09:30 – 11:30 Uhr

Handarbeitskreis „Die flotten Nadeln“
Donnerstags: 13:00 – 16:00 Uhr

Digitaler Botschafter
Lernen Sie den Umgang mit Handy, Tablet und Computer
Donnerstags: 14:00 – 16:00 Uhr

Skat-Freunde
Donnerstags: 14:00 – 16:00 Uhr

Verein für Briefmarkenfreunde 
Jeden 2. und 4. Montag im Monat ab 18:30 Uhr

 

Blutspende

Blutspende im Haus der Begegnung
Genaue Termine erfragen Sie gerne bei uns.
Weitere Blutspendetermine in Ihrer Region finden Sie auch jederzeit online unter: www.blutspendedienst-west.de/blutspendetermine/


Selbsthilfegruppen, die sich bei uns treffen:

ILCO (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung)
Jeden 2. Dienstag im Monat ab 17:00 Uhr.

Deutscher Psoriasis Bund e.V.
Jeden 3. Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr.

Arthrose-Gesprächskreis
Jeden 1. Dienstag im Monat 17:15 – 18:30 Uhr


Betreuung von Menschen mit Demenz

Die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz fordert von den Angehörigen ein hohes Maß an Verständnis für die mit der Krankheit einhergehenden Veränderungen. Dies zehrt nicht selten an den physischen und psychischen Kräften.
Hier sind wir mit unserem tollen Team gerne für Sie da! 
Weitere Infos dazu entnehmen Sie bitte unserem Flyer. 

Zu Ihrer Entlastung bieten wir:

Zugehende Hilfen
→ in Form von Einzelbetreuung für den demenzkranken Menschen in seiner häuslichen Umgebung

Beratung, Information und Gespräche
→ im Rahmen eines offenen Gesprächkreises 1 mal im Monat
Mittwochs: 15:00 – 17:00 Uhr


Sie suchen Räumlichkeiten?

→ Sprechen Sie uns an.